Chocolissimo.de

Eigenes Schokotelegramm verschenken – meine Erfahrung mit chocolissimo.de

... aber dann kommt das Schokotelegramm zum Vorschein!
Schokotelegramm

Ich hab’s irgendwie mit Schokoladenkreationen. Nach meinem Test von chocri.de, bin ich jetzt auf Chocolissimo aufmerksam geworden. Bei Chocolissimo kann man kinderleicht und mit wenigen Schritten ein eigenes Schokotelegramm erstellen. Dieses Schokotelegramm wird dann in einer schicken Holzkiste per Post versendet. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten (wendet man Geschenke an?!? Nee…) Verschenkmöglichkeiten und Originellität dieser Art von Telegrammen hat mich schnell überzeugt. So finde ich zum Beispiel, dass sich so ein Schokotelegramm hervorragend dazu eignet, seinem Partner mitzuteilen, dass er Vater wird, um die Hand seiner Freundin anzuhalten oder einfach nur um zu gratulieren oder Danke zu sagen. Ich habe also nicht lange gezögert und einen Testbericht über meine Erfahrungen mit Chocolissimo geschrieben. Wie immer gibt es eine umfangreiche Fotogallerie.

Inhalt

  1. Das Schokotelegramm verfassen
  2. Der Warenkorb und ein paar Zusatzoptionen
  3. Das Telegramm kommt per Lieferservice
  4. Chocolissimo: Mein Fazit
  5. Chocolissimo-Gutschein

Das Schokotelegramm verfassen

Auf der Chocolissimo-Homepage hat man die Möglichkeit, eigene Telegramme aus Schokolade zu erstellen. Alternativ kann man auch fertige Telegramme verschicken. Die fertigen Schokotelegramme sind zwar schneller bestellt, aber die Exlusivität und die persönliche Note geht mit einem vorgefertigtem Text natürlich etwas flöten. Daher habe ich mich dafür entschieden, ein eigenes Schokotelegramm zu verfassen. Um das Telegramm zu erstellen, stellt Chocolissimo ein komfortables und intuitiv zu bedienendes Flash-Tool zur Verfügung. Zur Auswahl stehe elf verschiedene Telegrammvorlagen, welche sich in der Anzahl der Zeichen (Zeilen, Spalten) unterscheiden. Das kleinste Telegramm hat eine Zeile mit sieben Zeichen (1×7) und das größte Telegramm hat 5 Zeilen mit jeweils 12 Zeichen (5×12). Das sind damm insgesamt 60 Zeichen und damit lässt sich schon was anfangen. Wie das Schokotelegramm mit Hilfe des Flash-Tools erstellt wird, habe ich in einem kurzen Videoclip festgehalten:

Wie man in dem Clip sieht, gelangt man direkt nach dem Verfassen des Schokotelegramms zum Warenkorb und kann den Kauf abschliessen. Wahlweise kann man natürlich noch weitere Telegramme erstellen oder im Shop von Chocolissimo stöbern.

Der Warenkorb und ein paar Zusatzoptionen

Im Warenkorb bekommt der Kunde einen Überblick über die von ihm gewünschten Produkte. Neben der zu zahlenden Summe der Produkte werden auch die Versandkosten angegeben. Diese beriefen sich bei meinem Schokotelegramm (2×10) auf 6,90 Eur. Die Texte der Telegramme werden im Warenkorb zur Kontrolle  nochmal angezeigt. Hierbei werden Leerzeichen durch Unterstriche (_) ersetzte. Das ist kein Fehler! Die Unterstriche stehen sozusagen für ein weißes Schokoladen-Leerzeichen 😉 Wenn alle Angaben korrekt sind, kann man mit dem Kauf fortfahren und, vorausgesetzt man ist ein Neukunde, sich als Kunde registrieren. Nach der erfolgreichen Registrierung hat man die Möglichkeit, ein paar Zusatzoptionen wahrzunehmen:

  • als Geschenk verpacken lassen
  • Grußkarte beifügen

Der Kunde aht die Wahl zwischen verschiedenem Geschenkpapier (1,61 EUR) und Geschenkband (1,61 EUR). Des weiteren steht noch eine Geschenketasche (2,50 EUR) zur Verfügung. Der Zukauf der Geschenkeverpackung ist optional!

Nach einer Zusammenfassung der Liefer- und Rechnungsadressen und des Warenkorbes geht es weiter zur Bezahlung. Bei Chocolissimo kann man derzeit mit Kreditkarte, Paypal und per Vorkasse bezahlen.

Das Telegramm kommt per Lieferservice

Knapp vier Wektage nach der Bestellung ist mein erstes Schokotelegramm per lokalem Lieferservice zugestellt worden. Wie üblich, habe ich auch dieses Mal die Begutachtung des Geschenkes in einer Fotostrecke festgehalten:

Chocolissimo: Mein Fazit

Ich denke, da bleibt garnicht viel zu sagen. Ein Schokotelegramm ist ein wirklich tolles und individuelles Geschenk in einer edlen Verpackung. Wie eingangs schon erwähnt, gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten. Auf Anhieb follen mir folgende Gelegenheiten ein, wo ein Schokotelegramm ein wirklich tolles Medium ist:

  • Mitteilung einer Schwangerschaft
  • Heiratsantrag
  • Gratulation
  • Willkommen
  • Abschied
  • Entschuldigung

Der Fantasie und den Anlässen sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Schokotelegrammen! Hier geht’s zu Chocolissimo…

Chocolissimo-Gutschein

Chocolissimo bietet gerne spezielle Rabatt- und Gutscheinaktionen an. Im Moment gibt es mit diesem Chocolissimo-Gutschein zum Beispiel 10% Rabatt auf Geschenke zum Valentinstag.

Chocolissimo-Gutschein: WGVT16Jetzt einlösen!
Rabattwert: 10% auf den Einkaufswert (max. 100,00€, nur für Privatpersonen)
Gültig bis: 12.02.2016

14 Gedanken zu „Eigenes Schokotelegramm verschenken – meine Erfahrung mit chocolissimo.de“

  1. Hallo zusammen,

    ich würde chocolissimo nicht wählen beim Schokotelegramm.

    Mir wurde ein Schokotelegramm mit falschem Text geschickt..
    War natürlich richtig scheiße.
    Entschuldigung von chocolissimo? Fehlanzeige!
    Ich bekomme lediglich sowas um die 1-2 Euro erstattet, da ich nur 2 Zeilen mit Text (anstatt 3 Zeilen) bekommen habe. Das das generell der falsche Text war hat wohl niemanden interessiert..

    Für mich ein No-Go und ein richtig scheiß Gefühl als das Geschenk ausgepackt wurde.

    Fazit: Immer wieder Schokotelegramm – nie wieder chocolissimo!!

    Ich hoffe ich konnte euch helfen.

  2. Nie wieder bei Chocolissimo einkaufen! Sie haben den schlechtesten Service, versprechen 2-3 Tage Lieferzeit… und es dauert viel-viel länger. Ich habe Ende Februar ein Chocotelegramm für den 8. März bestellt und nun ist es soweit und ich habe das Päckchen immer noch nicht erhalten! Versand erfolgt nur über GLS… vielleicht ist der Logistiker schuld, das weiss ich nicht… NUR DAS IST TOTAL UNZUFRIEDEN BIN MIT CHOCOLISSIMO!

  3. Hallo an alle!

    nachdem ich hier den Testbericht von Schenker gelesen habe, war ich von der Schokotelegramm-Idee sehr begeistert. Ich habe auch gleich ein Telegramm zum Muttertag bestellt.

    Leider oder eher zum Glück habe ich die Kommentare erst später entdeckt.

    Erst mal habe ich mir Gedanken gemacht, ob das Päckchen wirklich pünktlich bei mir ankommt, damit ich es meiner Mutter auch am Muttertag überreichen kann.

    Das Paket kam am Mittwoch früh an. Ich habe es am Sonntag bestellt. Chocolissimo hat das Telegramm am Montag Abend verschickt. OK, als Express kann man das nicht bezeichnen aber ich bin voll und ganz zufrieden und meine Mutter war sehr begeistert!

  4. Hey,
    bin im Internet auch auf diese geniale Seite gestoßen und bin begeistert. Nur eine Frage kann mir irgendwie nicht beantwortet werden, aber vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    Ich würde meine Freund gerne ein Schokolade schicken, also auch so mit den Buchstaben. Ich möchte es aber direkt zu ihm nach hause schicken lassen, weil wir nicht nahe beieinander wohnen und ich das schöner finde, wenn einfach was bei ihm in der Post liegt.
    Entweder ich lass das jetzt erstmal zu mir schicken und schick das dann weiter (was doppelten Versand bedeutet) oder ich lasse es direkt zu ihm schicken. Aber dann muss ich doch klein schon bei der Registrierung bei chocolissimo seine Adresse eingeben, oder?
    Blöde wäre es dann natürlich auch, wenn eine Rechnung oder Sonstiges dabeiliege…

    Was soll ich tun?! 😛

  5. Hallo JayJu,

    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich kann Dich beruhigen, denn Du kannst neben der Rechnungsadresse eine separate Lieferadresse angeben. Also alles kein Problem und es fallen somit auch keine doppelten Versandgebühren an 🙂

  6. Meint ihr, wenn ich an einem Montag dort etwas bestelle und gleich überweise, es noch in der Woche beim Empfänger ankommt?

  7. Oh, das kann ich beim besten Willen nicht sagen. Wenn es schnell gehen soll, ist es wohl am besten, wenn Du per PayPal oder Kreditkarte zahlst. Bei chocolissimo steht, dass Lieferungen innerhalb von Deutschland 3 – 4 Werktage dauern. Wenn Du dann 1 – 2 Werktage wegen der Überweisung hinzuzählst, wird es wohl knapp diese Woche. PayPal und Kreditkarte gehen sofort ein, d.h., dass die Bestellung vermutlich(!) noch am selben Tag, also morgen, losgeschickt wird. Das sind natürlich keine Garantien. Am besten ist es, wenn Du mal bei chocolissimo anrufst und das direkt am Telefon klärst.

  8. Also ich habe auch gerade diese seite entdeckt und finde die idee mit den individuellen schokotelegrammen auch echt toll, aber ich werde nach dem erstellen des telegramms einfach nicht weitergeführt sondern hänge immer wieder in dem erstell-fenster fest ! Ideen?

  9. @kimber1: Wenn Du auf ‚Zum Wahrenkorb hinzufügen‘ klickst, dann schliesst sich das Editor-Fenster und Dein Schokotelegramm ist im Wahrenkorb oben rechts. Dort kannst Du dann den Bestellvorgang fortsetzen.

  10. Vor einiger Zeit bekam ich von „chocolissimo“ Schokolade zugeschickt. Die Ware war, vorsichtig ausgedrückt, nicht in dem Zustand wie ich das erwartet hätte. Die Antwort auf meine Nachfrage bzw. Reklamation schien mir ausgesprochen überheblich und unfreundlich. Für das Geld bekommt man woanders wesentlich mehr, in deutlich bessere Qualität, ohne dass man sich über den schlechten Service ärgern muss.

  11. Habe heute meine Schokogrüße mit Wunschtext bekommen und bin voll begeistert. Daher volle Punktzahl. Gerne wieder, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.