Fotopuzzle.de

Eigenes Foto als Puzzle – Meine Erfahrungen mit fotopuzzle.de

Fotopuzzle.deMan kann durchaus sagen, dass ich unter einer latenten Puzzlesucht leide. Der Durchsatz letzte Jahr lag bei ca 10 Puzzlen – das kann sich sehen lassen. Für Leute, die gerne Puzzlen, ist natürlich ein persönliches Puzzle mit einem eigenen Motiv eine wahre Freude. Für mich als Blogger und Puzzler ist das Grund genug, um Fotopuzzle.de zu testen. Fotopuzzle.de ermöglicht nämlich eben dies: Ein eigenes Foto als Puzzle herstellen zu lassen.

Inhalt

  1. Das Fotopuzzle bestellen
  2. Man wird ständig auf dem Laufenden gehalten
  3. Das Fotopuzzle ist angekommen
  4. Puzzle-Time!
  5. Fotopuzzle.de: Mein Fazit
  6. Fotopuzzle.de-Gutschein

Das Fotopuzzle bestellen

Nachdem man ein Foto ausgesucht, eine Collage erstellt oder ein Bild gemalt hat, kann man auch schon sein eigenes Fotopuzzle bestellen. Zuerst lädt man dazu natürlich das ausgewählte Motiv hoch. Verarbeitet werden ausschließlich Fotos im JPG-Format. Während des gesamten Bestellvorgangs wird man sehr gut begleitet und beraten. So kann man zum Beispiel das Motiv nach dem Hochladen skalieren und bekommt dabei sofort angezeigt, welche Bildqualität das fertige Puzzle haben wird (Bildeignung). Je höher die Auflösung des Ursprungsbildes ist, desto besser ist die spätere Puzzlequalität.

Was die Anzahl der Teile angeht, hat man die Wahl zwischen Puzzles mit

  • 24 Teilen (24,5 x 16 cm)
  • 120 Teilen (48 x 36 cm)
  • 240 Teilen (48 x 36 cm)
  • 550 Teilen (48 x 36 cm)
  • 1000 Teilen (64 x 48 cm)
  • 2000 Teilen(90 x 67 cm)

Als Special kann man auch ein 600-Teile-Puzzle in Herzform bestellen – ist mal was anderes. Des weiteren kann man währed des Skaliervorgangs auch das Format des späteren Puzzles ändern. Zur Verfügung stehen Querformat und Hochformat.

Wenn das Foto hochgeladen, skaliert und eine Puzzlevariante ausgewählt wurde, wird die Schahtel gestaltet. Neben der Möglichkeit, einen eigenen Titel bzw Text einzugeben, kann man beim Schachtel-Design zwischen den Kategorien

  • Geschenk
  • Klassisch
  • Themen
  • Fußball
  • und Ohne Motiv

wählen. In jeder Rubrik gibt es mehrere Farbschemata und Bildvorlagen. Bevor man das Fotopuzzle in den Wahrenkorb packt, kann man das Puzzle-Motiv und die Puzzle-Schachtel noch einmal begutachten. Nun muß man natürlich noch die Rechnungs- und Adressdaten eingeben und schon kann man die Bestellung abschließen.

Man wird ständig auf dem Laufenden gehalten

Von Paketdiensten ist man es ja mittlerweile gewohnt, dass man die Sendung verfolgen kann. Cool ist, dass auch Fotopuzzle.de den Kunden immer genau darüber informiert, welcher Schritt der Bestellung gerade durchgeführt wird. In der Bestellbestätigung befindet sich ein Link ‚Bestellstatus anzeigen‘. Bei einem Klick bekommt man sofort den aktuellen Status geliefert:

Fotopuzzle.de Bestellstatus
Man sieht immer genau, woran Fotopuzzle.de gerade werkelt.

Das Fotopuzzle ist angekommen

Exakt sieben Tage nach der Bestellung meines eigenen Fotopuzzels habe ich die Versandbestätigung per Email bekommen. Am Folgetag ist das Paket dann auch schon angekommen – Zeit für eine Begutachtung:

Von Auaßen sieht das alles schon mal tadellos aus. Die Schachtel ist sehr stabil aus dickem Karton und zum Schutz in eine Folie eingeschweißt. Oben rechts über dem Motiv ist der von mir gewählte Titel zu erkennen:

Blog-der-Geschenke.de testet Fotopuzzle.de

Schön, schön! Genau so sollte es sein. Nun ist es Zeit, mal einen Blick in die Schachtel zu werfen und das eigentliche Produkt zu begutachten.

Puzzle-Time!

Auch in der Schachtel schaut es gut aus. Die Puzzle-Teile sind etwas größer als erwartet, aber das war bei einem Puzzle mit 100 Teilen ja eigentlich auch klar. Die Teile selber sind sehr robust und sauber und komplett durchgestanzt. Wer häufiger puzzelt kennt das Problem, wenn die Teile nicht richtig gestanzt und getrennt wurden. Das ist hier zu meiner Zufriedenheit nicht der Fall. Mit Außnahme eines einzigen, leicht geknickten Puzzelteiles ist alles ist super einwandfrei!

Ein Puzzle dieses Ausmaßes ist natürlich keine wirkliche Herausforderung für routinierte Puzzler. Da es hier aber lediglich um einen Produkttest geht, spielt das keine weitere Rolle. Die Teile lassen sich sehr gut ineinanderfügen. Kein Spiel, keine Wackler, keine abgerissenen Kanten – alles wirklich einwandfrei!

Rahmenprogramm - reine Routine.
Rahmenprogramm – reine Routine.
Mein Fotopuzzle ist fertig!
Mein Fotopuzzle ist fertig!

Fotopuzzle.de: Mein Fazit

Vom sehr benutzerfreundlich gestalteten Bestellvorgang über die Statusmeldungen bis hin zum fertig gelegten Puzzle ist wirklich alles tadellos! Man ist bei Fotopuzzle.de sehr gut aufgehoben und bekommt ein qualitativ äußerst hochwertiges Produkt zugestellt. Ich bin restlos zufrieden und habe mittlerweile sogar ein weiteres Puzzle bestellt. Dieses Mal mit 1000 Teilen und für den eigenen, privaten Gebraucht. Ich denke, das kann man durchaus als Empfehlungstipp gelten lassen 🙂

Wer jetzt auch der Meinung ist, dringend ein eigenes Fotopuzzle bestellen zu wollen, der kann das hier tun: Auf geht’s zu Fotopuzzle.de!

Fotopuzzle.de Gutschein

Auch Fotopuzzle.de bietet hin und wieder Gutscheinaktionen an, bei denen man den ein oder anderen Euro in Form von Rabatten sparen kann. Sollte Fotopuzzle.de einen Gutscheincode anbieten, ist dieser hier zu finden.

Fotopuzzle.de-Gutschein: Derzeit ist leider kein Gutscheincode verfügbar 🙁
Rabattwert:
Gültig bis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.